Ein Energieeffizienz-Netzwerk in der Ernährungsindustrie gründet sich

 

Aktuell entsteht ein Energieeffizienz-Netzwerk für die Ernährungsindustrie in Kooperation des Bayerischen Landesamt für Umwelt Bayern (LfU), dem Bundesverband der Energieabnehmer e.V. (VEA), des Clusters Ernährung Bayern und der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e.V. (BVE). Ziel ist es die Herausforderungen im Energiebereich, im Besonderen bezogen auf die Ernährungsindustrie, gemeinsam zu meistern. Regelmäßiger Austausch, moderierte Diskussion über Erfahrungen und gemeinsame Identifikation von Energiepotenzialen bewähren sich zur Erreichung dieser Ziele.

 

  • Grundgedanke und Konzept von Energieeffizienz-Netzwerken
  • Erfahrungen, Nutzen und Vorteile für Unternehmen
  • Beteiligungsmöglichkeit für Unternehmen
  • Potenzielle Teilnehmer kennenlernen
  • Diskussion

 

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Verständnis, dass Unternehmen aus der Zielgruppe (Lebensmittel- und Ernährungsbranche) bevorzugt werden.

 

Mehr Informationen