Energieeffizienz als Wettbewerbsvorteil für Brauereien

Wir möchten Sie ganz herzlich zu unserer Veranstaltung

Energieeffizienz als Wettbewerbsvorteil für Brauereien
Chancen – Herausforderungen – Best Practice

am 23. Oktober 2018 bei der Brauerei Ayinger nach Aying einladen.

Brauereien haben im Mittel einen 2-3-mal höheren Anteil der Energiekosten an den Gesamtkosten, als der Durchschnitt der deutschen Industrie. Dementsprechend sind allerdings auch die Möglichkeiten, Energie einzusparen, größer.

Im Rahmen der BEEN-i Initiative und im Auftrag des Bayerischen Staatministeriums für Wirtschaft, Energie und Technologie möchten wir diese Energieeinsparpotenziale erfassen und Wege zu deren Umsetzung aufzeigen.

Dazu werden verschiedene Technologien vorgestellt, bspw. modulare Energiekonzepte, Kraft-Wärme-Kopplung mit Kältetechnik, verschiedene Techniken der Brauereikühlung, die Brauerei als Kraftwerk, sowie die Möglichkeiten der Digitalisierung bei der Bierherstellung.

In einer Podiumsdiskussion nehmen wir Ihre Anregungen auf. Wir möchten ein Branchen-Energieeffizienz-Netzwerk für Brauereien initiieren, das durch einen systematischen und zielgerichteten Erfahrungsaustausch aufgezeigte Einsparungen zügig und kostengünstig umsetzt.

Das aktuelle Programm können Sie hier als PDF downloaden: Programm_Brauereien

Die Anmeldeformulare und weitere Informationen finden Sie unter www.bayern-innovativ.de/brauereien2018.