Energieeffizienz-Netzwerke – Synergien schaffen, Wertschöpfung steigern, Kosten senken

 

Zur „Halbzeit“-Veranstaltung der BEEN-i Initiative lud der Bayerische Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer zusammen mit der deutschen Initiative Energieeffizienz-Netzwerken am Freitag, den 29. Juni 2018 ins Bayerische Wirtschaftsministerium ein.

 

Verschiedene hochrangige Redner (siehe Bildergalerie/downloads) von Bundesregierung, Verbänden und Kammern ordneten die Energieeffizienz-Netzwerke in die Energie- und Wirtschaftspolitik ein.

 

Im Anschluss berichteten Akteure mit kurzen Impulsen und via moderierter Diskussion von konkreten Erfahrungen und Erfolgsgeschichten aus ihrer erfolgreichen Netzwerkarbeit. Abschließend stellte ein Vertreter des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie die neuen, vereinfachten Bundesförderprogramme für Energieeffizienz in Unternehmen vor und diskutierte mit anderen Netzwerkakteuren, wie Unternehmen im Rahmen von Energieeffizienz-Netzwerken einfacher Fördermittel in Anspruch nehmen können.

 

Flyer zur Halbzeitveranstaltung

 

 

Bildergalerie

Bildnachweis: Bayern Innovativ GmbH

 

Download der Vorträge